Klangbaum-Baukurs

Dauer: 1 1/2 Tage nach Terminabsprache

Kosten: € 680,- inkl. MwSt.

Dazu kommen Übernachtung und Verpflegung.

Es besteht die Möglichkeit, bei mir im Haus zu übernachten. Ansonsten sind im Ort gute Pensionen.

Unser Essen können wir auch gerne zusammen kochen.

Handwerkliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich!

Anmeldung so bald wie möglich.

Noch etwas zum Klangbaum:
Dieses Musikinstrument ist ein erweitertes Monocord; damit hat schon Pythagoras vor 2500 Jahren gearbeitet, um unsere Intervall-Lehre zu gründen.
In dieser Form, wie ich es baue, nenne ich es Klangbaum.

Ich umarme den Stamm, höre die Baumkrone mit ihren Ästen, Zweigen und Blättern und spüre die Wurzeln in meinen Füßen.

Mein Klangbaum hat 54 Saiten. Auf der einen Seite 27 blanke und auf der anderen Seite 27 umsponnene Stahlseiten im Oktav-Abstand auf cis gestimmt.

Ich hoffe ausreichend Informiert zu haben und freue mich auf ein Wiedersehen